Monochrom Weiß und …. Ausstellung Gallerie KIP/Gess Düsseldorf-Unterbach

11 04 2014

Monochrom weiß und…
Nach einer erfolgreichen Ausstellung im H6 Hilden folgt nun eine weitere Ausstellung mit zusätzlichen Werken zum Thema.
Angeregt durch die subjektive Erfahrung mit Werken des Informel hat Ute Augustin-Kaiser das Thema „Weiß“ gewählt und zwölf Mitstreiter eingeladen herauszufinden, welche Möglichkeiten es in unterschiedlichen Medien (Malerei, Fotografie, Plastik) beinhaltet. Dabei haben die Mitwirkenden die Freiheit ihren eigenen Zugang zum Thema zu finden. Die Zusammenstellung der Arbeiten in der Galerie KIP Gess wird wieder spannend. Besonders die umfangreiche Neupräsentation in dem ungewöhnlichen Ausstellungsort, unter anderem ein ehemaliger Swimmingpool, führt zu ungewohnten Eindrücken und Wahrnehmungen.

Am Vernissage – Abend begleitet Thomas C. Brueck die Ausstellung mit einem Konzert, eigens für diese Ausstellung komponierter Musik, zu der ihn die gezeigten Arbeiten inspirierten. Live bietet seine, bzw. TVP Musik, immer wieder alles zwischen sanften Sphären und massiver Dynamik, bei denen er auch schweißtreibenden, physischen Einsatz zeigt, was bei elektronischer Musik eher unüblich ist.
Gerade das ‚Unnormale‘ ist der leuchtende Stern in seinem Schaffen. Wichtige Einflüsse sind weniger einzelne Musiker oder Komponisten, sondern mehr ihre Art und der Ausdruck ihrer Musik, von der Klassik bis heute.
Sein Musik Project THE VOYAGER PROJECT , ursprünglich basierend auf der ‚Berliner Schule‘ ist mittlerweile international bekannt und erfreut sich Weltweit vieler Freunde und Fans.

Vernissage ist am 09.05. um 18 Uhr
Weitere Öffnungszeiten 10./11. und 17./18. und 24./25. Mai 2014 11-18 Uhr.

Ausstellende Künstler/in sind
Ute Augustin-Kaiser; Elke Banf; Natascha Bauer; Mechthild Debbert-Hoffmann;
Detlef Kaiser; Anna Nwaada Weber; Henning O.;
Christian Rosival; Walburga Schild-Griesbeck; Hildegard Skirde;
Ute Voets; Nanni Wagner; Sonja Zeltner-Müller; Henriette Astor

Die Adresse lautet:
KIP Gess Galerie
Auf´m Hitzberg 26
40627 Düsseldorf

gess-hinten

Advertisements




Algebra Gesellschaft für Beteiligungen mbH

26 06 2013

Vom Mai – August 2013 zeigt Henning O. seine Vielfalt in einer Ausstellung „Mixedmedia“  bei

Algebra Gesellschaft für Beteiligungen mbH. Steinstraße 27 40210 Düsseldorf.

Eine Besichtigung kann in Gruppen nach Anmeldung unter dem Kontakt organisiert werden.

Die Wurzeln des Düsseldorfer Künstlers Henning O. liegen in der Pop Art.

Seine vielfältigen Techniken nehmen Landschaften auf, Situationen oder eben Menschen. Ob Stadtbilder aus Berlin, Rockmusiker oder ein verliebtes Paar – die Motive von Henning O. sind bildgewaltig, gerne bunt und vereinen verschiedenste Materialien.

Eine Vernissage fand am 20. Juni 2013 statt

Artstyle Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O.

Artstyle Drip ping painting Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O.

Artstyle Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O.

Artstyle Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O.

Artstyle Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O.

Artstyle Pop Art Henning O.Artstyle Pop Art Henning O. Algebra

 





Henning O. im Schlösser Quartier Bohéme & Henkel-Saal

26 06 2013

Henning O. zeigt seine PoP ArT Werke

im  Schlösser Quartier Bohème & Henkel – Saal

Ratinger Straße 25, 40213 Düsseldor

vom 03. April – 30. September 2013

Ein Interview von centerTV mit dem Künstler, in seinem ehemaligen Atelier auf der Witzelstraße, finden sie HIER

Das Schlösser Quartier Bohème hat für Sie sieben Tage die Woche geöffnet und es ist immer etwas los…

Montag / Dienstag 11.00 – 01.00 Uhr

Mittwoch 11.00 – 03.00 Uhr

Donnerstag 11.00 – 01.00 Uhr

Freitag  / Samstag 11.00 – 05.00 Uhr

11.00 – 22.00 Uhr durchgehend warme Küche

Sonntag 11.00 – 01.00 Uhr geöffnet  11.00 – 15.00 Uhr  Sonntagsbrunch

17.00 – 22.00 Uhr warme Küche

Atelier ArTstyle

Schlösser Quartier Bohème 

Info zum Künstler bei Schlösser Quartier Bohème





Atelier ArTstyle Vernissage Ute Augustin-Kaiser 01.12.12 Ausstellung bis 28.12.12

18 11 2012

Im dritten und letzten Teil seiner Ausstellungsreihe zeigt das Atelier Art Style
Witzelstraße 17  40225 Düsseldorf  vom 01.12. bis zum 28.12.2012
Keramikplastiken, Wandobjekte und Zeichnungen von Ute Augustin – Kaiser
ton-in-funktion aus Ratingen.

Schon sehr früh, während der Schulzeit, begann Ute Augustin-Kaiser dreidimensional mit Ton zu arbeiten.

Seit dieser Zeit entstehen Keramikobjekte, Arbeiten auf Leinwand und Zeichnungen die das Thema Struktur als gestalterisches Element beinhalten. Die Ambivalenz von Form und Fläche zu Glatt und Bearbeitet in ein harmonisches Spannungs- verhältnis zu bringen ist das Ziel der Künstlerin. Die gezeigten Arbeiten sollen den Blick auf sich ziehen, der dann dort verweilt und zur Ruhe findet.

 

Die Vernissage findet am 1. Dezember ab 19:00 Uhr statt.
Weitere Ausstellende Künstler sind:
Detlef Kaiser                drkphoto
Peter Oefinger            bpo-natura
Henning O.                   atelier-art-style
Atelier Witzelstraße 17
Geöffnet: Mittwoch  15:00 -18:00 Uhr, Donnerstag  18:30 – 21:00 Uhr
Freitag  15:00 –18:00 Uhr, Samstag  12:00 –18:00 Uhr

Text: Ute Kaiser

Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von
ArTstyle Künstler Henning O. atelier-art-style
Atelierhaus Walzwerkstraße 14 40599 Düsseldorf
Atelier „ArT style“
Witzelstraße 17 40225 Düsseldorf
Anwesend Mittwoch + Freitag 15:00-18:00 Uhr





Atelier ArTstyle Vernissage Peter Oefinger 13.10.12 Ausstellung bis 31.10.12

9 10 2012

Neues Ausstellungskonzept bei Atelier PoP ArTstyle von Henning O. seit Oktober 2012 mit Atelier Art-Style in einer Ateliergemeinschaft.

Frischen Wind und neue künstlerische Positionen bringen drei neue Künstler, die seit Oktober mit Henning O. das Atelier Art-Style, Witzelstraße 17, in Bilk nutzen, um in kurzen Abständen eine ungewöhnliche Ausstellungsreihe zu veranstalten.

Es werden ungewohnte Kombinationen sein; man könnte es auch Konfrontation verschiedener Arbeits- und Umsetzungsweisen nennen. Farbintensive Pop-Art Collagen neben meditativen Bildern, Fotografien, Keramik, Plastiken, experimentellem Schmuck und klassischen Gemälden. Alle beteiligten Künstler sind ständig durch eine kleine Anzahl von Arbeiten repräsentiert.

Die ausstellenden Künstler in diesem Projekt auf Zeit sind:

Ute-Augustin Kaiser

Detlef Kaiser

Peter Oefinger

Henning O.

Den Anfang der Ausstellungsreihe macht Peter Oefinger.

Vernissage: 13.10.2012, 20 Uhr, Atelier Witzelstraße 17

Geöffnet: Mi 15-18 Uhr, Do 18:30-21 Uhr, Freitag 15-18 Uhr, Samstag 12-18 Uhr





„PoP ArT in sicheren Räumen“ Kreispolizeibehörde Mettmann 01.Juli – 30. August 2012

3 07 2012

Zur Vernissage der Ausstellung „PoP ArT in sicheren Räumen“
vom 01. JUli – 30 August 2012 in der Kreispolizeibehörde Mettmann waren die Bundestagsabgeordnete Frau Michaele Noll (CDU) http://www.michaela-noll.de/, Landrat Herrn Thomas Hendele (CDU) http://www.thomas-hendele.de/ für den Kreis Mettmann und der Leitende Polizeidirektor Herrn Ulrich Koch als Redner und Gäste anwesend. Dank der tollen Pressearbeit http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43777/…  fand auch ein reger Austausch mit den zahlreich erschienenen Journalisten statt.
Eine rundum gelungene Präsentation mit ca. 30 Gästen am Sonntagmorgen.
Die Ausstellung ist bis zum 30. August während der Bürozeiten Montag – Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr geöffnet.
Kreispolizeibehörde Mettmann
Adalbert-Bachmann-Platz 1
40822 Mettmann
http://www.polizei-nrw.de/mettmann

v.lks. Herr Ralf Buchholz (Veranstalter – Neanderartgroup) Landrat (Kreis Mettmann) Herr Thomas Hendele (CDU) Bundestagsabgeordnete Frau Michaele Noll (CDU) PoP ArT Künstler Henning O. und der Leitende Polizeidirektor Herr Ulrich Koch

Henning O. bei Facebook
http://www.facebook.com/Popartkunst
http://www.facebook.com/Popartkuenstler

Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von
Digital PoP ArT Künstler Henning O.
http://www.digital-popart.de
Atelierhaus Walzwerkstraße 14 40599 Düsseldorf
Atelier „PoP ArT style“
Witzelstraße 17 40225 Düsseldorf
Öffnungszeiten: Mittwoch 15:00-18:00 Uhr
Freitag 15:00-18:00 Uhr und bei Anwesenheit





Ausstellung “Tralli und Ralle” 29. Juni bis 30. August 2012 im Atelier PoP ArT style

18 06 2012

Tralli und Ralle
ARTENaus eine ARTwürdige Ausstellung
von Peter Pietralczyk
(Video)& Ralf Buchholz

Atelier PoP ArT style Ausstellung

Atelier PoP ArT style Ausstellung

29. Juni – 30. August 2012

Vernissage  Freitag  29. Juni 2012 18:00-23:00 Uhr

Geöffnet
Mittwoch / Freitag  15:00-18:00 Uhr
und Anwesenheit der Künstler

Ralf Buchholz

Er lebt und malt in Erkrath bei Düsseldorf.  In seinen Bildern spielt die Farbe eine zentrale Rolle. Die Basis seiner Arbeiten bildet die Aquarellmalerei unter Verwendung von geometrischen und organischen Formen. Danach experimentiert er mit bildfremden Stoffen wie Holz, Kunststoff oder Metall, die in das Bild eingebaut werden. Mit dem abschließenden Einsatz von Acrylfarbe,Tusche oder Plakafarbe  erhalten die Bilder ihr entgültiges Aussehen. Seine zweite Leidenschaft sind kleine Papiercollagen. Diese Collagen sollen kleine Geschichten von Menschen an verschiedenen Orten oder in unterschiedlichen Situationen ( Some People ) erzählen.

Peter Pietralczyk

Seine überwiegend abstrakte Acryl-Arbeiten sind oftmals „intuitive Geburten“, in denen er Umweltereignisse und Tagesgeschehnisse verarbeitet. Pietralczyk befasste sich zuletzt künstlerisch intensiv mit Naturereignissen und –Katastrophen, etwa mit Tsunamis, dem schlagzeilenträchtigen isländischen Vulkan oder der  Ölkatastrophe im Golf von Mexiko,
und dem Thema „Chemtrails“ setzte er sich auseinander. Spezielle, zum größten Teil selbst entwickelte, Techniken kommen bei den Arbeiten des Künstlers zum Einsatz. Reaktionen von verschiedenen Bindemitteln, verschiedene Viskositäten, Arbeiten mit Intensivpigmenten, Strukturpasten, Acrylbinder und Tusche.

Eingestellt von:
Norbert Friedrich
Organisator und Webmaster
von PoP ArT Künstler Henning O.
http://www.popart-style.de
Atelier PoP ArT style Witzelstraße 17
40225 Düsseldorf
Mi. 15:00-18:00 Fr. 15:00-18:00
und bei Anwesenheit des Künstlers
Termin 0178 144 68 94