Monochrom Weiß und …. Ausstellung Gallerie KIP/Gess Düsseldorf-Unterbach

11 04 2014

Monochrom weiß und…
Nach einer erfolgreichen Ausstellung im H6 Hilden folgt nun eine weitere Ausstellung mit zusätzlichen Werken zum Thema.
Angeregt durch die subjektive Erfahrung mit Werken des Informel hat Ute Augustin-Kaiser das Thema „Weiß“ gewählt und zwölf Mitstreiter eingeladen herauszufinden, welche Möglichkeiten es in unterschiedlichen Medien (Malerei, Fotografie, Plastik) beinhaltet. Dabei haben die Mitwirkenden die Freiheit ihren eigenen Zugang zum Thema zu finden. Die Zusammenstellung der Arbeiten in der Galerie KIP Gess wird wieder spannend. Besonders die umfangreiche Neupräsentation in dem ungewöhnlichen Ausstellungsort, unter anderem ein ehemaliger Swimmingpool, führt zu ungewohnten Eindrücken und Wahrnehmungen.

Am Vernissage – Abend begleitet Thomas C. Brueck die Ausstellung mit einem Konzert, eigens für diese Ausstellung komponierter Musik, zu der ihn die gezeigten Arbeiten inspirierten. Live bietet seine, bzw. TVP Musik, immer wieder alles zwischen sanften Sphären und massiver Dynamik, bei denen er auch schweißtreibenden, physischen Einsatz zeigt, was bei elektronischer Musik eher unüblich ist.
Gerade das ‚Unnormale‘ ist der leuchtende Stern in seinem Schaffen. Wichtige Einflüsse sind weniger einzelne Musiker oder Komponisten, sondern mehr ihre Art und der Ausdruck ihrer Musik, von der Klassik bis heute.
Sein Musik Project THE VOYAGER PROJECT , ursprünglich basierend auf der ‚Berliner Schule‘ ist mittlerweile international bekannt und erfreut sich Weltweit vieler Freunde und Fans.

Vernissage ist am 09.05. um 18 Uhr
Weitere Öffnungszeiten 10./11. und 17./18. und 24./25. Mai 2014 11-18 Uhr.

Ausstellende Künstler/in sind
Ute Augustin-Kaiser; Elke Banf; Natascha Bauer; Mechthild Debbert-Hoffmann;
Detlef Kaiser; Anna Nwaada Weber; Henning O.;
Christian Rosival; Walburga Schild-Griesbeck; Hildegard Skirde;
Ute Voets; Nanni Wagner; Sonja Zeltner-Müller; Henriette Astor

Die Adresse lautet:
KIP Gess Galerie
Auf´m Hitzberg 26
40627 Düsseldorf

gess-hinten

Advertisements




Atelier ArTstyle Vernissage Peter Oefinger 13.10.12 Ausstellung bis 31.10.12

9 10 2012

Neues Ausstellungskonzept bei Atelier PoP ArTstyle von Henning O. seit Oktober 2012 mit Atelier Art-Style in einer Ateliergemeinschaft.

Frischen Wind und neue künstlerische Positionen bringen drei neue Künstler, die seit Oktober mit Henning O. das Atelier Art-Style, Witzelstraße 17, in Bilk nutzen, um in kurzen Abständen eine ungewöhnliche Ausstellungsreihe zu veranstalten.

Es werden ungewohnte Kombinationen sein; man könnte es auch Konfrontation verschiedener Arbeits- und Umsetzungsweisen nennen. Farbintensive Pop-Art Collagen neben meditativen Bildern, Fotografien, Keramik, Plastiken, experimentellem Schmuck und klassischen Gemälden. Alle beteiligten Künstler sind ständig durch eine kleine Anzahl von Arbeiten repräsentiert.

Die ausstellenden Künstler in diesem Projekt auf Zeit sind:

Ute-Augustin Kaiser

Detlef Kaiser

Peter Oefinger

Henning O.

Den Anfang der Ausstellungsreihe macht Peter Oefinger.

Vernissage: 13.10.2012, 20 Uhr, Atelier Witzelstraße 17

Geöffnet: Mi 15-18 Uhr, Do 18:30-21 Uhr, Freitag 15-18 Uhr, Samstag 12-18 Uhr