Fazit zur Nacht der Museen 2011 Atelierhaus Walzwerkstraße 14 / Stephanstraße 8

4 04 2011

Lag es am Wetter oder waren die Besucher vom letzten Jahr enttäuscht das es NUR ZWEI, neben unserem OFFENEN ATELIER, Interessante Ausstellungen des Veranstalters  Gil A. Bronner gab. Er präsentiert dort seine Sammlung unter dem Namen „Philara Sammlung zeitgenössischer Kunst“ und mit dem Verein Philara e.V. regelmäßig Sonderausstellungen junger zeitgenössischer Kunst aus Deutschland.
Zur NACHT DER MUSEEN wurden Werke von Jana Gunstheimer gezeigt; die Ausstellung wurde mit klassischer Musik begleitet. Der Verein Pilot-Projekt für Kunst presentierte Arbeiten von Christian Hellwing in der Installation „sleeping“.
Die Besucherzahl war viel geringer als im Vorjahr und Anwesende wunderten sich über die dunklen Flure zu den anderen Ateliers.
Im Atelierhaus Walzwerkstraße befinden sich ca. 45 weitere Ateliers die an dieser Nacht der Museen NICHT für Besucher GEÖFFNET waren.
Viele Künstler haben im Atelierhaus Walzwerkstraße, um ihre eigenen Arbeiten dem Publikum zu presentieren mal wieder ausgelassen. Ein Termin an dem die Besucher VOR die TÜR gefahren und auch mit Werbung presentiert wurde.
Zum 2.mal nach 2010 gab es wieder ein Offenes Atelier vom PoP ArT Künstler Henning O. , zur Nacht der Museen Düsseldorf 2011 im Atelierhaus Walzwerkstraße Düsseldorf-Reisholz. Als Gastkünstler konnten wir wieder Sonja Zeltner Malerei http://www.kunstmuellerei.com und Ralf Buchholz Malerei http://www.buchholzart1962.npage.de/ gewinnen.
Mehr Info im Katalog (PDF) Seite 10/11 http://www.digital-popart.de/NDM_2011_Duesseldorf.pdf
und http://www.nacht-der-museen.de/duesseldorf

Beitrag von N. Friedrich Organisator und Webmaster
von Digital PoP ArT Künstler Henning O. http://www.digital-popart.de
Atelier Walzwerkstraße 14  40599 Düsseldorf

Werbeanzeigen




Online Kunstmagazin Artlas

10 05 2010

Artlas – Ihr Kunstmagazin im Internet
Das Kunstmagazin Artlas erscheint im Jahr 2009 zweimal, ab 2010 dreimal im Jahr als elektronisches Buch (eBook)
auf www.artlas-online.de . Das eBook wird auf der Startseite verlinkt und ist kostenlos von jedem Internetnutzer einsehbar.

Online Kunstmagazin


Hier können sie die Seite in pdf-Format ansehenArtlas_3-29





Skulpturenausstellung im Rathauspark Bildende Kunst im Alten Rathaus Haus Issum

4 04 2010

Der PoP ArT Künstler Henning O., inspiriert durch Arbeiten vom Pop Art Künstler Andy Warhol, verwischt die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie. Sie haben hier die Möglichkeit, sich einen Überblick seiner Werke in Photopainting im Leinwandruck zu verschaffen.

Photopainting Collage auf Leinwand/Keilrahmen

PoP ArT Platten


PoP ArT Ausstellung im Foyer des Alten Rathaus
Veranstalter Kulturkreis der Gemeinde Issum
29. – 30 Mai Samstag ab 11:00 – ? Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr
Altes Rathaus Herrlichkeit 7 – 9 47661 Issum





PoP ArT Motiv „Tomatopop“ von Henning O. auf VISA/Mastercard

22 12 2009

AB SOFORT !

Dieses PoP ArT Motiv „Tomatopop“ von Henning O. können sie auf ihrer

VISA/Mastercard bei Cornèr Banca SA erhalten.

Das Motiv finden sie unter der Rubrik Skurril/ Humor

Hier der LINK zur Auswahl, auf das Objekt bei erscheinen klicken und den Anweisungen folgen.

PoP ArT Motiv "Tomatopop"

PoP ArT Motiv "Tomatopop"





crossart Köln-Düsseldorf Düsseldorf-Köln

21 12 2009

Was passiert, wenn Kunst in fremde Hände gerät? Das kann man jetzt anhand Peter Mücks neuem Ausstellungskonzept crossart erfahren. Eine völlig neue Form der Kunstausstellung. Eine Wechselausstellung, die es dem Künstler ohne große Aufwand ermöglich, an vielen attraktiven Orten seine Werke zu präsentieren.

09. Januar 2010 ab 19:00 bis 07. Februar 2010

crossart Köln-Düsseldorf Düsseldorf-Köln





Charity 2009 der BAG e.V

1 12 2009

Weltreise im Zeichen der roten Schleife
4. Bonner Aids Gala präsentierte am 27.November  150 Künstler aus aller Welt und karibische Träume.

Frech, mitreißend, schwungvoll und multikulturell hat sich die 4. Bonner Aids Gala mit Kira Salange alias Nikolay Markin am 27. November 2009 im Brückenforum Bonn Beuel präsentiert. Als Schirmherrin für das Bonner Charity-Event konnte in diesem Jahr die bekannte Entertainerin aus dem Kölner Karneval Marie Luise Nikuta gewonnen werden.

Der PoP ArT Künstler Henning O.  aus Düsseldorf mit Marie Luise Nikuta und Matthias Carras

Marie Luise Nikute, Henning O., Matthias Carras

Marie Luise Nikute, Henning O., Matthias Carras

Newcommer-Band  „doppelt so schlecht“ (Projekt der Bonner Aids Gala e.V. zur Förderung junger Talente)

doppelt so schlecht frontsänger

doppelt so schlecht frontsänger


doppelt so schlecht

doppelt so schlecht


doppelt so schlecht band

doppelt so schlecht band


Uwe Hübner präsentiert 3 Künstler Hier Matthias Carras

Uwe Hübner präsentiert 3 Künstler Hier Matthias Carras


Michael Fischer

Michael Fischer


Tommy Zanko

Tommy Zanko


Matthias Carras

Matthias Carras





Künstler aus Bilk zur aktiven Teilnahme gesucht!

2 08 2009

Das sich im Duesseldorfer Stadtteil Bilk seit geraumer Zeit auch in Sachen Kunst so einiges tut, ist mittlerweile nicht mehr nur ein Insider-Tipp. So haben sich in den letzten Jahren zahlreiche neue Künstler/-innen mit ihren Ateliers und auch neue Galerien hier niedergelassen.
Einige dieser Künstler haben sich nun, auf Initiative der auch erst seit letztem Jahr hier ansässigen Künstlerin Sonja Zeltner-Mueller (‚Kunstmüllerei’), zusammengefunden und die Idee einer lokalen Kunstaktion ins Leben gerufen. Das Konzept sieht vor die lokale Kunst in diesem Stadtteil für das kunstinteressierte Publikum in einem Kunst-Rundgang Bilk’ (Termin: 1. und 2. Adventssonntag) erlebbar zu machen.
Ein erstes Planungsgespräch teilnahmeinteressierter Künstler hat bereits mit vielversprechendem Ergebnis stattgefunden. Um einen möglichst attraktiven und vielfältigen Kunstrundgang zu gestalten rufen die Veranstalter nun weitere Künstler zur Teilnahme auf ( Teilnahmebedingung ist ein eigenes Atelier in Bilk ). Kurzbewerbungen für eine Teilnahme bitte an:
Sonja Zeltner-Mueller
Sonja@kunstmuellerei.com
0211-30153935). Einsendeschluss: 31.08.09.