Kultur-Kreis bei der Kunstnacht 2014 mit Henning O. Jürgen Trzebincyk Dieter Broichhagen

11 11 2014

Die Kunstnacht ist ein großes Kultur und Kunst Ereignis in Leverkusen, wo jedes Jahr tausende von Besuchern die einzelne Kunstpunkte besuchen.

Zum Jubiläum der 10ten Kunstnacht hat Frau Holgersson vom Kulturbüro der Stadt Leverkusen zum Jubeltag 6 weitere neue Standorte zugelassen, das es dieses Jahr 45 Standorte zu besichtigen gibt.

Darunter ist das Bistro des Wildparks Reuschenberg.

Der Kultur-Kreis wird von dem Leverkusener Maler Jürgen Trzebinczykk, Art style Künstler Henning O. (Popart) und Dieter Broichhagen (Foto Kunst) präsentiert.

Der Park besteht seit 1976. Erst vor drei Jahren wurde das Bistro gebaut und sorgt für das leibliche Wohl der Besucher des Wildparks. Im Park in Opladen können sie Tiere wie Luchse, Wildkatzen, Otter, Hirsche, Stachelschweine, Reptilien, Vögel ect. alleine, als Gruppe, mit dem Fahrrad oder mit der Familie live erleben.

Das Kunstnacht Team freut sich alle Interessierte Gäste am Freitag den 24. Oktober 2014 von 18.00 bis 24.00 im Bistro des Wildpark Reuschenberg begrüßen zu können.

Initiatorin Petra Müllewitsch KunstundkulturInitiatorin

wird selber nicht vor Ort sein, da sie bei einem anderen Kunstnacht Standort Punkt 38. AWO Familienseminar vertreten ist und auch dort sind weitere Kultur-KreisMitglieder vertreten!

Info: Petra Müllewitsch ist seit ihrer Gründung 2006 des Kultur-Kreis die Initiatorin des Kultur-Kreis und organisiert seit dem zahlreiche Projekte, Ausstellungen und Events. Seit März 2014 ist sie auch als ehrenamtliche Kuratorin des KunstRaum Einfach Da in Leverkusen tätig.

www.kultur-kreis-on-tour.eu

Eingestellt von N. Friedrich

Organisator/Webmaster von

www.digital-popart.de

PoP ArTstyle Künstler Henning O.

Atelier ArTstyle

Atelierhaus Walzwerkstraße 14

40599 Düsseldorf

Advertisements




Pop Art im DaWanda Shop

25 07 2009

DaWanda





Pop Art von Henning O.

18 02 2009





2 Männer 1 Ziel dazwischen 120000 m, zu Fuß !

24 01 2009

„2 Männer 1 Ziel dazwischen 120000 m, zu Fuß“ So lautet ein Charity Projekt von Josh und Robert die in 7 Tagen am Brandenburger-Tor in Berlin beginnt.

Am 1. Februar 2009 brechen sie in Berlin auf, um 15 Monate später in Shanghai anzukommen. Dazwischen liegen ca. 12.000 Kilometer, viele interessante Länder und sicher das ein oder andere Outdoor Abenteuer.
Ihr Ziel ist es, den Menschen, die sie unterwegs kennenlernen, zu helfen. Auf ShanghaiWalk.com können Sie die Reise verfolgen. Als Zuschauer können Sie jeden ihrer Schritte verfolgen.
Mit Ihrer Hilfe und den zuständigen Organisationen werden sie versuchen, einen kleinen Beitrag zu leisten, um aus dieser Welt einen besseren Ort zu machen, damit auch die Väter, Mütter und Kinder in entfernteren Ländern gleiches Wohl erleben wie wir!





Die Sehnsucht nach Pop Art

19 01 2009

Man trägt wieder quietschbunt: Die Pop-Art Bewegung ist zurück. In Ausstellungen und in der Welt der Reklame und Musik dominiert das Bonbonfarbene und das Popige, der Knalleffekt und die schöne Oberfläche. 40 Jahre nach dem eigentlichen Ende des Booms regiert wieder die Wunsch nach Kraft und Unruhe.Typisch für den Künstler sind klare Konturen, eine reduzierte Farbpalette, Licht- und Schatten sind auf ein Minimum reduziert. Die Wurzeln meiner Kunst liegen in der Pop Art . Da die Popart immer zwischen Kunst und Kommerz pendelt geh auch Ich mit diesen beiden Gegensätzen auf meine Weise um. In meinen Werken gibt es sehr eindringliche, intensive Bilder, aber genauso leichte, beschwingte und kommerzielle Arbeiten. Mein Medium ist der PC und Drucker und meine Kunstwerke gibt es dann auf Leinwand/Keilrahmen.

Weitere Arbeiten finden Sie auch hier www.digital-popart.de

Ich suche
Interessierte (neu)Kunden -Kunden mit Interesse an einem PopArt Künstler mit Potential der Ihr persönliches Pop Art Leinwandbild Designt – Wir suchen, permanent Möglichkeiten um die Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren und bitten um Angebote. Suche leerstehende Geschäftsräume für eine kurze Zeit (3 tage bis 2wochen) für eine Kunstausstellung! In der Zeit, in der der Gewerberaum noch keinen endgültigen Mieter hat, möchte ich meine Kunst ausstellen. Für den Vermieter/ Sponsor ergeben sich daraus viele Vorteile: Wo tagtäglich ausgestellt wird, bleiben Fassade und Schaufenster sauber. Zudem ist die Mietsache belebt und ständig präsent, was die Chance der Neuvermietung erheblich erhöht. Die temporären Ateliers sind zu den üblichen Geschäftzeiten und am Wochenende geöffnet. Somit steht einer Besichtigung der Kunst und der Räume nichts mehr im Wege und potentielle Nachnutzer können sich die Räumlichkeiten ohne Zwang ansehen. Bitte nur zentrale Lage anbieten! *Raum Düsseldorf* – Synergie-Effekte – Beauftragte und Förderer junger Pop Art Künstler – Firmen die Ihre Produkte/Logos etc. für eine Darstellung freigeben um sie in meinen Pop Art Kunstwerken zu intigrieren und somit auch Öffentlich zu präsentieren. Ich suche auch Unterstützung (Sponsoren) um Neue Ideen noch besser umsetzen zu können. Ein Künstler, der den Weg in die Öffentlichkeit sucht ………………….braucht ihre HILFE, -).





Offene Ateliers „Kunstpunkte 2008“ 23./24. August Atelierhaus Walzwerkstraße 14 Düsseldorf

25 08 2008

Anlässlich der Aktion „KUNSTPUNKTE“ im August 2008
( Wochenende 23./24. August ) hat
sich Henning O. mit einigen seiner Werke im Atelier Düsseldorf,
Atelierhaus Walzwerkstraße 14 Düsseldorf
( Eingang Stephanstr. 10 – Lidl-Parkplatz )
u. a. mit Film und Ton der Öffentlichkeit präsentiert. Seine Bilder der Digital Fotokunst, ein C-Print als Leinwandbild ( Popart ) fanden in der Ausstellung eine positive Resonanz.

Atelier-flur_r

Atelier-flur_r

Atelier-Flur_l

Atelier-Flur_l

Atelier-r

Atelier-r

Atelier-l

Atelier-l